Teststandorte & Informationen über Ihr Land

Möchten Sie den nächstgelegenen Ort für einen COVID-19-Test finden? Oder möchten Sie sich über die Vorschriften Ihrer Regierung zum Reisen informieren? Informieren Sie sich über die neuesten Bestimmungen für Ihr Land, bevor Sie Ihren Flug antreten.

Überprüfen Sie Ihre Reise

Sind Sie an aktuellen Informationen über Ihre Reise interessiert? TravelDoc wird ständig aktualisiert.

Einreisebestimmungen

Lesen Sie hier alles über Tests, Testzentren, Impfungen, Gesundheitserklärungen und Einreisebestimmungen.

Teststandorte

Wenn Sie vor Ihrer Abreise ein negatives COVID-19-Testergebnis benötigen, sehen Sie sich bitte die untenstehende Übersichte der Teststandorte an.

Hier finden Sie weltweite Schnell- und PCR-Teststandorte auf der Website der niederländischen Behörden

Hier finden Sie weltweite Schnell- und PCR-Teststandorte auf der Website von SkyTeam

Teststandorte und Informationen weltweit

Sie suchen nach Teststandorten oder Informationen über andere Länder? Bitte wählen Sie ein Land aus dieser Liste.

Flughafen Genf Die COVID-19-Tests werden von qualifiziertem Personal im Check-in-Bereich des T2-Terminals im Testzentrum von Genève Aéroport durchgeführt, das von m3 SANITRADE betrieben wird. Das Zentrum ist auch so dimensioniert, dass es insbesondere den lokalen Anforderungen im Umfeld des Flughafens gerecht werden kann. Die Öffnungszeiten sind von 6.00 Uhr bis 19.00 Uhr, 7 Tage pro Woche. Das m3 SANITRADE-Angebot umfasst antigene Schnelltests, die innerhalb von 15 Minuten durchgeführt werden, sowie PCR-Tests, die in Zusammenarbeit mit einem Genfer Labor durchgeführt werden und Ergebnisse innerhalb von 24 bis 36 Stunden liefern. Im Falle eines negativen Tests wird den Passagieren ein Reisezertifikat ausgestellt. Die Tests für Passagiere des Genève Aéroport werden zum Preis von CHF 65 für den Antigen-Schnelltest und CHF 150 für den PCR-Test angeboten. Für Passagiere erfolgt die Bezahlung direkt vor Ort. https://www.gva.ch/de/Site/Passagers/Laissez-vous-guider/COVID-19

Passagiere, die vom Flughafen Zürich abfliegen

Passagiere, die von Zürich nach Amsterdam fliegen, können am Flughafen nach dem Check-In an der Luftseite in der Testlounge einen Antigen-Schnelltest für Sars-Cov-2 / COVID-19 durchführen (www.viselio.com/zrh). Die Öffnungszeiten sind von 05.00 - 18.00 Uhr (wenn kein KL1952, ab 07.30 Uhr geöffnet). Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 2 Stunden vor Abflug am Check-In für diesen Service erscheinen! Eine Voranmeldung unter www.viselio.com/zrh wird sehr empfohlen. Die Kosten für den Antigen-Schnelltest betragen CHF 100.- (akzeptierte Zahlungsmittel: Kreditkarte, Debitkarte, kein Bargeld, keine PostFinance Card). Das Zertifikat wird per E-Mail zugestellt (Druckoption vorhanden).

Flughafen Basel Das COVID-Testzentrum wird am Montag, dem 15. Februar, am Flughafen Basel-Mulhouse wiedereröffnet. Es befindet sich 4 Monate lang vor unseren Check-in-Schaltern, Ebene Abflughalle 1. Zwei mögliche Tests: PCR und Antigene Für französische Staatsangehörige werden die Tests von der Krankenkasse übernommen, für andere sind die Preise, PCR 100 Euro Ergebnis in 12 Stunden, Antigene 40 Euro Ergebnis in 30 Minuten. Öffnungszeiten: von Montag bis Samstag von 07:30 bis 12:30 Uhr. (Letzte Möglichkeit, einen PCR-Test zu machen, ist um 11:15 Uhr.) sonntags von 08:00 bis 10:30 Uhr, ausschliesslich für Antigen-Schnelltests. An Sonntagen ist kein PCR-Test möglich.